Stress-Analyse

Herzratenvariabilität - Analyse des vegetativen Nervensystems

Immer mehr Menschen leiden unter Dauerstress. Dabei führt Stress im körperlichen wie auch seeleschen Bereich mittel- bis langfristig zu Gesundheitsschäden bzw. Beeinträchtigungen.

 

die Folgen können sein:

 

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Schlafstörungen, Nervosität, Angst

Nachlassen des Gedächtnisses

Magen-/Darmbeschwerden

Bluthochdruck

Herzerkrankungen

Geschwäschtes Immunsystem u. a.

Stressabbauen mit Hilfe der Herzratenvariabilität

Lernen Sie mit Hilfe eines Stressreduktionsprogrammes durch verschiedene Übungen Stress abzubauen. Es sind nur wenige Sitzungen a 15-20min notwendig, um die Übungen ohne Hilfe im Alltag anwenden zu können.

Gleichzeitig werden Sie Ihre persönlichen Stressfaktoren besser verstehen und lernen mit ihnen konstruktiv umzugehen.

Vorteile der Analyse:

Ihr Stress wird sichtbar gemacht und Sie erlernen Atemtechniken zur Förderung von:

  • Widerstandsfähigkeit
  • Regeneration
  • Energieaufbau
  • Stressreduktion
  • Selbstheilung
  • körperliche Erholung

 

Zurzeit wird die Stress-Analyse nur für Unternehmen z. B. innerhalb des BGM's angeboten. Weitere Informationen demnächst.

 

Hinweis:

Die Herzratenvariabilitätsmessung ist wissenschaftlich anerkannt.

 

Aktuelles

Terminvereinbarung:

 +49 (0)351-404 65 95

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail