Dr. rer. nat. Markus Stöcher

Genetiker, Krebsforscher und geprüfter Präventologe

Jahrgang 1973, seit 2005 Laborleiter an den Salzburger Landeskliniken im Bereich Onkologie mit dem Schwerpunkt: Molekulare Diagnostik in der Leukämie und Lymphomdiagnsotik. Ehemaliger Gruppenleiter im Krebsforschungslabor der 3. Medizin der PMU Salzburg. Seit März 2008 geprüfter Präventologe®. Seit August 2008 Vorstandsvorsitzender im Berufsverband der Österreichischen Präventologen®.

 

Vortragstätigkeit zu den Themen

Stoffwechselregulation und die Probleme unseres Lebensstils, mit dem Fokus der biologischen Hintergründe bei der   Entstehung von Krankheiten; Burn-Out; Leistungsdiagnostik im Sport; Alltagsgifte u. Freie Radikale, Übersäuerung, Darmprobleme, Ernährung bei Kindern u. Schwerpunkt Männer und Frauen. Was Krebs und Weißbier gemeinsam haben, Übersäuerung als Ursache vieler Krankheiten, Allergien, Diabetes natürlich behandeln, Sie sind so alt wie Ihre Gefäße und viele mehr.

 

Ausbildung

Über ein Webinar, also bequem von zu Hause aus, können Sie eine Ausbildung zum geprüften Präventionsreferenten und/oder Präventionspraktiker absolvieren.

Aktuelles

Praxistage jetzt auch im Kompetenzzentrum Vereinbaren Sie einfach ein Termin.

 

Terminvereinbarung:

 +49 (0)351-404 65 95

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter

Wenn Sie sich regelmäßig über  Vorträge und Veranstaltungen informieren lassen wollen, können Sie gern meinen Newsletter abonnieren. Diesen können Sie auch jederzeit wieder abbestellen, Kontaktdaten finden Sie im Impressum.


Anrufen

E-Mail